Rollstuhl

Neurologie / Geriatrie

Schlaganfall

Multiple Sklerose

Morbus Parkinson

Schädel-Hirn-Trauma

Verletzungen des zentralen Nervensystems

Demenz/Morbus Alzheimer

Gemeinsam werden Schwerpunkte in der Handlungsfähigkeit analysiert und Behandlungsziele festgelegt. Die Anbahnung von physiologischen Bewegungsabläufen und das Erlernen von Kompensationen ermöglicht das Wiedererlangen einer größtmöglichen Selbstständigkeit im Alltag.

Wir arbeiten nach den Konzepten von Bobath und Perfetti.

Der Erhalt der kognitiven Grundfunktionen (Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Konzentration) findet im Rahmen des Hirnleistungstrainings Berücksichtigung.